Gastrolux Flachpfanne mit Stiel, Höhe 4cm, der Testsieger
Skeppshult Gusseisen Bratpfanne, ein Bestseller
Kuhn Rikon Silver Star Bratpfanne, Edelstahl
Gastrolux-Bestellung: Passender Glasdeckel geschenkt
Skeppshult-Bestellung: Magnetischer Korkuntersetzer geschenkt
Kuhn Rikon Bestellung: Sparschäler geschenkt

Markenpfannen von Gastrolux, Skeppshult und Kuhn Rikon

Sie möchten eine Pfanne kaufen, die Ihren täglichen Ansprüchen gerecht wird und sich nicht nach den ersten zwei Anwendungen im wahrsten Sinne des Wortes auflöst? Wir haben einige der unserer Meinung nach besten Pfannen am Markt bei der-pfannenshop.de aufgenommen. Da wir und unsere Mitarbeiter selbst natürlich auch Konsumenten sind, schätzen wir die Qualität einer guten Pfanne, die sich in einer guten Wärmeleitfähigkeit, einer herausragenden Formstabilität und natürlich dem überzeugenden Bratergebnis widerspiegelt. Gastrolux Pfannen sind nahezu unübertroffen in Ihrer Antihaftwirkung, die nichts anbrennen läßt und sich außerordentlich leicht reinigen läßt. Skeppshult Pfannen sind extrem robust und nahezu unverwüstlich. Ihnen macht auch ein Hantieren mit Metallpfannenwendern und Messern nichts aus. Kuhn Rikon ist ein Traditionshersteller aus der Schweiz, der mit seinen hochwertigen Edelstahlpfannen und reinen Eisenpfannen Maßstäbe setzt.
 
Je nach persönlichem Geschmack und Anspruch können Sie unter Aluguss-Pfannen, Gusseisenpfannen, Eisenpfannen oder Edelstahlpfannen wählen. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind welche Pfanne die richtige für Sie sein soll und die Vorzüge der einzelnen Materialien kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Pfannenratgeber.

Unsere beliebtesten Pfannen im Überblick

Die Qual der Wahl beim Pfannenkauf?

Dieser kleine Ratgeber soll Ihnen helfen die richtige Pfanne für sich zu finden. Denn die richtige Pfanne ist das Herzstück jeder Küche und jeder Koch, jede Köchin hat eine Lieblingspfanne: Die mit der besten Leistung, dem idealen Gewicht, der besten Balance und genau dem richtigen Griff für ein perfektes Brat- und Kochergebnis.
 

Welcher Pfannentyp bin ich?

Hochwertige Pfannen, wie Sie sie bei der-pfannenshop.de finden, haben ihren Preis, sind aber garantiert auch jeden Cent wert! Daher sollten Sie sich genau überlegen wofür Sie die Pfanne benötigen. Welche Gerichte werden Sie darin überwiegend zubereiten? Mögen Sie es eher deftig und kross, lieben Sie Fisch oder legen Sie Wert auf fettarmes Braten/Garen? Wird die Pfanne häufig im Backofen benötigt zum Überbacken oder Warmhalten? Legen Sie Wert auf eine einfache Reinigung/Pflege? Und spielt das Gewicht einer Pfanne für Sie eine Rolle?
Auf all diese Aspekte möchten wir im Folgenden eingehen.
 

Eisen-/Gusseisenpfannen

Eisen- und Gusseisenpfannen sind besonders für scharfes Anbraten von Fleisch und generell zum Braten bei großer Hitze geeignet, ebenso sind sie problemlos im Backofen verwendbar (außer Modelle mit Holzgriff). Diese massiven Pfannen zeichnen sich durch ihre enorme Robustheit und Langlebigkeit aus. Die Verwendung von Metallküchenhelfern stellt in Eisen-/Gusseisenpfannen kein Problem dar. Der Kauf von Eisen-/ Gusseisenpfannen ist eine Investition fürs Leben und wird auch Ihren Kindern noch Freude bereiten. Denn im Gegensatz zu anderem Kochgeschirr wird Gusseisen immer besser, je öfter man es benutzt!

Pflege und Anwendung von Eisenpfannen / Gusseisenpfannen

Entgegen klassischen, beschichteten Pfannen ist die Pflege von Eisen-/Gusseisenpfannen etwas aufwändiger. Diese Pfannen sollten nach der Benutzung nur mit Spülbürste und unter warmem Wasser abgespült werden. Auf Spülmittel sollte verzichtet werden. Auf gar keinen Fall dürfen Eisenpfannen in die Spülmaschine! Nach dem Spülen gründlich abtrocknen und das Kochgeschirr mit ein paar Tropfen Speiseöl einreiben. Damit verhindern Sie Rost an der Pfanne.

Reine Eisenpfannen müssen zudem vor der allerersten Benutzung am besten mit Kartoffelschalen, Öl und Salz eingebrannt werden. Dieser Schritt ist bei den gusseisernen Pfannen von Skeppshult nicht notwendig, da diese bereits in der Manufaktur mit biologischem Rapsöl eingebrannt wurden.
 

Alu-/Alugusspfannen

Alupfannen mit einer hochwertigen Innenbeschichtung sind besonders für eine gesunde und fettarme Ernährung geeignet. Mit ihnen lassen sich mühelos zum Anbraten neigende Gerichte wie Fisch, Eier etc. zubereiten und das ohne oder nur mit wenig Fett. Da bei Alupfannen in der Regel mit weniger Hitze gearbeitet wird, lässt es sich mit ihnen sanft und vitaminschonend Garen. Für Backöfen sind Alupfannen aufgrund des Kunststoffgriffes nicht geeignet (außer Gastrolux-Pfannen mit abnehmbarem Griff).
Dank spezieller Pfannenböden mit Eisenkern sind Alugusspfannen auch für moderne Induktionsherde erhältlich.

Pflege und Anwendung von Alupfannen

Die Pflege von beschichteten Alupfannen ist denkbar einfach: Mit warmem Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel auswischen, fertig.
Wenngleich die aufgebrachte Beschichtung robust und langlebig ist, empfehlen wir keine Metallküchenhelfer darin zu verwenden. Benutzen Sie stattdessen Küchenhelfer aus Silikon oder Holz.
 

Edelstahlpfannen

Unbeschichtete Edelstahlpfannen sind ähnlich wie Eisenpfannen hoch erhitzbar und dadurch echte Allrounder. Modelle mit Edelstahlgriff sind zudem auch für Backöfen bis 250°C geeignet und können somit für scharfes Anbraten und anschließendes Niedertemperaturgaren im Backofen verwendet werden.
Beschichtete Edelstahlpfannen eignen sich hingegen für schonendes Anbraten von Gemüse, Fleisch, Eierspeisen und Kartoffeln aller Art und für jede Küche.
Das Gewicht von Edelstahlpfannen liegt um einiges niedriger als bspw. bei den massiven Eisenpfannen.

Pflege und Anwendung von Edelstahlpfannen

Um ein Abraten bei unbeschichteten Pfannen zu vermeiden die Pfanne kurz erwärmen und danach Öl/Fett gleichmäßig verteilen. Die Reinigung von Edelstahlpfannen ist mit etwas Spülmittel und warmem Wasser relativ leicht zu bewerkstelligen.